Martin auf
anmelden zum
einkaufen in Martins
 

mg3 (Martin Gasselsberger Trio)

Martin Gasselsberger - Piano
Roland Kramer - Bass
Gerald Endstrasser - Drums

"mg3" (Martin Gasselsberger Trio)

Martin Gasselsberger wurde im März 2010 vom Musikmagazin „Concerto“ erneut zu Österreichs Jazzmusiker des Jahres gewählt, eine Auszeichnung, die zu einem großen Teil auf das aufstrebende künstlerische Wirken seines Trios zurückzuführen ist.
Mit dem brandneuen Album „As it is“ erschafft „mg3“ (Martin Gasselsberger Trio) einen eigenständigen, unnachahmlichen Sound, geprägt von einerseits schwebenden Instrumentalstücken, die mit teils wenigen Noten ruhig und geheimnisvoll aus den Instrumenten gezaubert werden. Andererseits kocht das Trio
richtiggehend, wenn Gasselsberger souljazzig über den treibenden Rhythmen von Bassist Roland Kramer und Schlagzeuger Gerald Endstrasser improvisiert. Die feinfühlige musikalische Interaktion der drei Musiker erlaubt es, an spannenden Stellen zum spontanen Musizieren auszubrechen um sich später in den sangbaren Melodien der Themen gewohnt kraftvoll wiederzutreffen. Jedes Konzert entwickelt sich also innerhalb des musikalischen Konzepts der Band zu einem unvorhersehbaren Musikgenuss - die Freude an der Musik bleibt
spürbar und hinterlässt einen bleibenden Eindruck auf das Publikum des international hochgeschätzten Trios.

Martin Gasselsberger piano
Roland Kramer double bass
Gerald Endstrasser drums



„…die Kompositionen sind ausgereift wie eh und je und sprechen sowohl Jazz als auch Klassik-Liebhaber an, ohne sich je anbiedern zu müssen.“
(„Jazzzeit“ / 53)

„…Ein wunderbares Piano Trio, das internationale Vergleiche nicht zu scheuen braucht.“
(Musikmagazin „Concerto“)

„…Man spürt die Vertrautheit der Musiker untereinander, ihre Sicherheit im Dialog. Voller, runder, warmer Klang.“
(„AUDIO“, BRD)


„…So entstehen auch überraschend wechselnde Melodiebögen, die Musik nimmt den Hörer fast unmerklich gefangen und hält die Spannung bis zum letzten Ton. Bestes Timing…“
(http://www.leicom.de/leicom/pressespiegel/index.html)


“Das Trio baut sorgfältige Klanglandschaften, beeindruckt durch Spiellaune und Engagement.“
(Christoph Haunschmid, OÖN)

„Die CD „Any Place But There“ bietet Musik, die es Wert ist, mit allen Sinnen ertastet zu werden – Musik, die im Hörer das Gefühl erweckt, abzuheben und durch wunderbare Welten der Zuversicht zu segeln.“
(Margarete Frühwirth, TIPS)


„…with a sound that has absolutely no sharp edges, simply makes even their uptempo tunes feel calm and at ease.“
(John Kelman/Kanada, “All About Jazz”)


“...Confident playing abounds, but with an attention to the demands of the song and disinterest in the kind of overt virtuosity that demands five notes where one would do.”
(John Kelman/Kanada, “All About Jazz”)


“...mg3´s approach is light, it shouldn´t be mistaken for being lightweight.”
(John Kelman/Kanada, “All About Jazz”)
Back